12:58:36 10.02.2019

Trainer weg, aber Tigers-Team wieder komplett

Krofdorf Knights - TG Neuss Tigers
Sonntag, 16:30 Uhr

Nachdem die Tigers aus Neuss am vergangenen Wochenende durch die Niederlage in Grünberg wohl die letzte Chance auf Platz 4 und damit die Play-Off-Teilnahme verloren haben, hat sich der Verein am Mittwoch überaschend von seinem belgischen Headcoach Antoine Brabant getrennt.


Nach zuletzt 3 Niederlagen in Serie und dem nunmehr feststehenden Aus im Play-Off Rennen übernimmt die Abteilungsleiterin Angela Krings auch die Position auf der Bank. Das Team kann jetzt gänzlich ohne Druck spielen. Ob dadurch auch die Motivation Schaden genommen hat, das können Dara Taylor, Natalie Bastian (beide USA) und Co. beim Gastspiel in der Eduard David Halle demonstieren.
Bei der 61:76 Niederlage in Grünberg fehlte den Gästen die halbe Mannschaft krankheitsbedingt, so dass das Ergebnis nur unzureichend die Leistungsfähigkeit des Teams wiederspiegelt. Immerhin gesellen sich zu den beiden vorgenannten Top-Spielerinnen mit Franziska Worthmann und Jana Heinrich zwei der besten deutschen Spielerinnen der 2. Bundesliga sowie mit Leonie Prudent, Britta Worms weitere erstligaerfahrene Akteurinnen auf Seiten der Neusserinnen.

Im Hinspiel konnten sich die Knights - nach zwischenzeitlichem 17-Punkte Rückstand - am Ende knapp mit 66:62 in Neuss durchsetzen; das allein ist sicherlich Ansport genug für die Gäste, den Spiess diesmal umdrehen zu wollen.
Für Spannung ist also in jedem Fall gesorgt.