20:12:36 15.01.2019

TOWERS hoffen auf den ersten Sieg im neuen Jahr

Am 12. Spieltag reisen die TOWERS nach Hessen und treffen dort auf die Sportgemeinschaft 1886 Weiterstadt.

Nach dem verlorenen Spiel gegen den Tabellenersten der 2. Bundesliga-Süd, die Heidelberg BasCats, am letzten Wochenende, will das Team diesmal wieder als Sieger vom Platz gehen.

Das Hinrundenspiel gegen die Weiterstädter konnten die TOWERS mit 78:59 für sich entscheiden. Trotzdem nehmen die Spielerinnen die Partie nicht auf die leichte Schulter. "Wenn wir gewinnen wollen müssen wir besonders auf Kylee Ann Smith und Christina Krick aufpassen," gibt der Headcoach Marcel Kalamorz vor. Dabei ist Kylee Smith neu bei der Sportgemeimschaft und konnte im Spiel der Weiterstädter gegen Ludwigsburg gleich 30 Punkte erzielen.

Um erfolgreich zu sein müssen die TOWERS also wachsam sein und ihre Leistung abrufen. Dass das möglich ist, hat die 1. Damenmannschaft bereits mehrfach eindrucksvoll bewiesen.

Das Spiel am 19.01. beginnt um 18:00 Uhr in der Adam-Danz-Halle in Weiterstadt. Wir wünschen gutes Gelingen und setzen auf Sieg für den TSV TOWERS Speyer Schifferstadt.