13:06:27 13.02.2019

Starke Teamleistung in Halle

Die Mainzerinnen spielten ein hart umkämpftes Spiel gegen das zweitplatzierte Team aus Halle (89-51). Nach einem starken ersten Viertel von dem Heimteam (26:7) kämpfte Mainz weiterhin 30 Minuten lang und zeigte sich im zweiten und dritten Viertel stark. Besonders hart war der Kampf gegen die neu hinzugekommene 192 cm große Jelena Budimir, die 19 Punkte erzielte und einen deutlichen Größenvorteil unter dem Korb hatte. Alle 8 Mainzerinnen trugen zur 51-Punkte-Leistung gegen eine aggressive Verteidigung aus Halle bei. Amina Pinjic war mit 13 wohlverdienten Punkten die Top-Scorerin. (Dötsch 1, Filipova 5 (1), Finke 2, Kostadinova 9, Mortier 12 (2), Pinjic 13, Schnitzler 8, Steines 1.) Am kommenden Samstag spielt Mainz zuhause gegen Krofdorf, um 20Uhr.