07:07:32 15.03.2019

Saisonfinale in Neuss

Zum Abschluss der Saison steht für die Zweitliga-Basketballdamen des BBZ Opladen der “Rhein-Derby-Klassiker” bei den TG Neuss Tigers an (Sonntag, 16.30 Uhr). Für beide ist es im Prinzip ein Muster ohne Wert, es geht nur noch ums Prestige. Beide hatten fast durchgehend weder mit den Playoffs noch mit dem Abstieg zu tun. Allerdings hat Neuss nach dem Trainerwechsel unter Angela Krings eine beeindruckende Siegesserie hingelegt, die man am Sonntag ganz bestimmt fortsetzen möchte. “Das macht die Aufgabe für uns natürlich nicht leichter. Angela Krings hat der Mannschaft wieder Leben eingehaucht und den Spaß am Spiel vermittelt”, meint BBZ-Trainerin Grit Schneider, die diese Spielzeit mit einer guten Leistung abschließen und bestenfalls die Duellbilanz ein wenig aufhübschen möchte. Neuss hat bislang in all den Jahren jedenfalls öfters in Opladen gewonnen als umgekehrt. Im Kern wird man auf viele alte Bekannte treffen, neben einigen Ex-Leverkusenerinnen sind es vor allem die unverwüstlichen Jana Heinrich und Franziska Worthmann, die jederzeit ein Spiel auch alleine entscheiden können. Bei all den guten Shooterinnen in Reihen des Gegners passt es ganz gut, dass Miska Ondraskova nach Verletzungspause zum Saisonfinale doch noch mal mitmischen kann als Alternative auf den kleinen Positionen.