14:30:42 02.11.2018

Personalsorgen...

...plagen die Elangeni Falcons vor dem kommenden schweren Spiel gegen die international besetzten Bergischen Löwen. Denn der Erkältungsvirus hat eine Schneise durch das Falcons Personal gezogen.
"Diese Woche war an ein ordentliches Training einfach nicht zu denken", so Coach Brown. "Unser nicht gerade großer Kader hat sich weiter dezimiert." Neben den langzeitverletzten Sarah Kuschel und Jordis Wächter schwächeln derzeit noch Stephanie Furr, Kristin Annawald und Leah McDerment. Das Training konnte also nur eingeschränkt stattfinden. "Das ist alles andere als eine optimale Vorbereitung, aber ändern können wir es auch nicht", so Brown. Wer von den Spielerinnen am Samstag Abend im FERI Sportpark tatsächlich auflaufen kann entscheidet sich Samstag Vormittag.