23:06:19 05.12.2018

K.O.-Spiel in München

Am kommenden Sonntag steht für den HTC die nächste Pflichtaufgabe auf dem Programm. Nach dem Kracher in der Liga gegen Keltern, geht es nun zum K.O.-Spiel nach München, um in die nächste Runde des Pokals einzuziehen. Die Begegnung mit TS Jahn München ist eine Wiederauflage vom letzten Jahr. Auch da musste sich der Herner TC auf die weite Reise in die bayerische Landeshauptstadt machen, wurde am Ende aber mit dem Einzug in die nächste Runde belohnt. Das wollen Marek Piotrowski und seine Damen dieses Jahr selbstverständlich wiederholen. Da das Spiel am Sonntag bereits um 10 Uhr beginnt, reist die Mannschaft des Herner TC samt einiger Fans bereits einen Tag früher an, um sich optimal vorbereiten zu können. Es ist die letzte lange Fahrt, die der HTC in diesem Jahr absolvieren muss, der Abschied in die Weihnachtspause findet am 21.12. vor heimischer Kulisse statt. Damit die adventliche Stimmung bis dahin nicht verloren geht, heißt es sich trotz des Zweitligisten-Gegners voll zu konzentrieren und einfach alles so machen wie bisher. Dann sollte der Ausflug nach München ein rundum gelungener werden.