14:59:47 12.10.2018

Baskets wollen Sieg #3

Und schon wieder ein Auswärtsspiel. Nachdem die Baskets am vergangenen Wochenende Punkte aus Schwabach mitnehmen konnten, müssen sie am Samstag (13.10. 15:30) in Speyer ran. 

Die TSV Towers Speyer Schifferstadt sind mit zwei Niederlagen in die Saison gestartet, wobei hier gesagt werden muss, dass die beiden Gegner (München und Bamberg) auch zwei hochkarätige Mannschaften waren. 

Besonders aufpassen müssen die Baskets auf die britische Neuverpflichtung Jessie Edwards, die mit im Durchschnitt 13 Punkten eine Gefahr unter den Körben darstellt. Ebenfalls aufpassen müssen die Baskets auf US-Import Shantrell Moss, die ihr Team in der Offensive mit 10 Punkten und in der Defense mit 6 Steals trägt. 

Aus den vergangenen Jahren haben die Baskets aber gelernt, dass in Speyer jede Spielerin mal einen „Sahnetag“ erwischen kann. So sind sie gewarnt, dass auch auf die jüngere Garde um Marla Ruf, Maike Krüger und Annika Netter aufgepasst werden muss. 

 

Baskets Coach Thorsten Schulz kann, bis auf die weiterhin verletzte Pia Dietrich, auf all seine 12 Spielerinnen zurückgreifen. Anja Stupar hat sich von ihrer Fußverletzung erholt und ist wieder einsatzfähig. Es gilt die gute Form der ersten 20 Minuten des vergangenen Spiels dieses Mal die kompletten 40 Minuten halten zu können. 

 

#letsgoBaskets